Berg | K3-Line
Berg | K3-Line
Berg | K3-Line
Berg | K3-Line
Preview: Berg | K3-Line
Preview: Berg | K3-Line
Preview: Berg | K3-Line
Preview: Berg | K3-Line
Berg | K3-Line
Mobile Preview: Berg | K3-Line
Mobile Preview: Berg | K3-Line
Mobile Preview: Berg | K3-Line
Mobile Preview: Berg | K3-Line

Berg | K3-Line

Art.Nr.:
-
3 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
Stück
Versandgewicht:
- kg je Stück
12,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Zusätzliche Informationen

Dimensionen

Durchm.: 21,1 cm
Höhe: 2,0 cm
Randtiefe: 1,4 cm
Randbreite: 0,9 cm
Max Gewicht: 175,1 g

Disc Guide

Kunststoff Beschreibung

Test / Review Video

Kundenrezensionen

  • Sven Karutz, 03.02.2018
    Der Berg in 173 g : Zunächst ein paar Sätze zu Habtik und Optik. Der K3 Kunststoff fühlt sich einzigartig an : Änlich einem neuen Radiergummi, gummiartig fest, rau und kebrig. Durch diese Konsistenz federt er zwar Stöße gut ab, allerdings sieht man ihm auch schnell einige Riefen und Kratzer an. Der unvermeidliche Dreck bleibt auch gerne haften. Die Platte ist nach innen gehölt, der Rand nach außen, um dem Daumen besseren Halt zu geben. Der Berg zieht sein großes Potential aus seiner trägen Langsamkeit: Auf kurze Distanz fliegt er schurstracks geradeaus und entblößt jeglichen Fehler beim Abwurf, da er eben kaum Glide und Speed hat. Um die Ketten rasseln zu hören, muß man schon etwas mehr Höhe bzw. Spin dazugeben. Genau diese Eigenschaften machen ihn wertvoll, um die Form zu verbessern. Als Annäherugsscheibe zwischen 30 - 40 m ist er ideal, da er nur kurz und knackig fliegt. Ein über das Ziel hinausschießen ist praktisch unmöglich, auch bei voller Pulle. Ein gutmütiger, stabiler Putter, der Zuverlässigkeit und Genauigkeit nicht nur verspricht, sondern auch hält ! gummiartig fest, rau und kebrig. Durch diese Konsistenz federt er zwar Stöße gut ab, allerdings sieht man ihm auch schnell einige Riefen und Kratzer an. Der unvermeidliche Dreck bleibt auch gerne haften. Die Platte ist nach innen gehölt, der Rand nach außen, um dem Daumen besseren Halt zu geben. Der Berg zieht sein großes Potential aus seiner trägen Langsamkeit: Auf kurze Distanz fliegt er schurstracks geradeaus und entblößt jeglichen Fehler beim Abwurf, da er eben kaum Glide und Speed hat. Um die Ketten rasseln zu hören, muß man schon etwas mehr Höhe bzw. Spin dazugeben. Genau diese Eigenschaften machen ihn wertvoll, um die Form zu verbessern. Als Annäherugsscheibe zwischen 30 - 40 m ist er ideal, da er nur kurz und knackig fliegt. Ein über das Ziel hinausschießen ist praktisch unmöglich, auch bei voller Pulle. Ein gutmütiger, stabiler Putter, der Zuverlässigkeit und Genauigkeit nicht nur verspricht, sondern auch hält !
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.