Jade Light | Gold | Easy to Use
Jade Light | Gold | Easy to Use

Jade Light | Gold | Easy to Use

Art.Nr.:
-
3 Werktage
3 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
Stück
Versandgewicht:
- kg je Stück
17,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zusätzliche Informationen

Dimensionen

Durchm.: 21,0 cm
Höhe: 1,8 cm
Randtiefe: 1,1 cm
Randbreite: 1,9 cm
Max Gewicht: 174,3 g

Disc Guide

Kunststoff Beschreibung

Gold Line ist der Premium- Kunststoff von Latitude. Der Grundstoff ist derselbe wie bei der Opto-Line, jedoch wurde ein anderes Polymer verwendet, um sie griffiger zu machen, ohne dabei die hervorragende Haltbarkeit der Opto-Line zu verlieren. Gold Line ist oft weniger stabil als Opto-Line.

Kundenrezensionen

  • Sven Karutz, 25.11.2017
    Dieser Dics Review bezieht sich auf die Jade Reprocessed 155 g, die hier zwar nicht mehr anbeboten wird, aber dennoch passt, da es sich bei dieser Plastik Linie um eine Mischung aus Gold und Opto handelt. Optisch und haptisch ist kein Unterschied zur Gold Linie zu bemerken. Also, die Scheibe bereitet mir einiges Kopfzerbrechen und Stirnrunzeln. Sie wird ja als leicht zu werfen beworben, was Sie nicht tut. Als Leichtgewicht hält sich die Jade sicherlich länger in der Luft, fliegt aber dadurch sehr instabil. Das sieht in natura so aus: Mit meinem mittelmäßigen Arm flach oder als leichter Hyzer geworfen flegt sie erst ca. 40 m geradeaus-leicht nach rechts, um dann scharf umzuschlagen und weitere 40 m nach rechts zu fliegen. Wohlbemerkt: Mit rechts als Rückhand geworfen. Das ist nicht im Sinne des Erfinders ! Man kann dieses Flugverhalten natürlich als extremen Turn-Over Wurf ausnutzen ... Mir persönlich ist das zu unberechenbar. Als wirklich schlechter Vorhand Spieler konnte ich mit der Jade einige gute Weiten erzielen. Das spricht für sie. Mein Urteil: Die Scheibe ist eher etwas für Leute mit schwächerem Armspeed. Fiegen tut sie weit, aber eben nach JWD. Plastik Linie um eine Mischung aus Gold und Opto handelt. Optisch und haptisch ist kein Unterschied zur Gold Linie zu bemerken. Also, die Scheibe bereitet mir einiges Kopfzerbrechen und Stirnrunzeln. Sie wird ja als leicht zu werfen beworben, was Sie nicht tut. Als Leichtgewicht hält sich die Jade sicherlich länger in der Luft, fliegt aber dadurch sehr instabil. Das sieht in natura so aus: Mit meinem mittelmäßigen Arm flach oder als leichter Hyzer geworfen flegt sie erst ca. 40 m geradeaus-leicht nach rechts, um dann scharf umzuschlagen und weitere 40 m nach rechts zu fliegen. Wohlbemerkt: Mit rechts als Rückhand geworfen. Das ist nicht im Sinne des Erfinders ! Man kann dieses Flugverhalten natürlich als extremen Turn-Over Wurf ausnutzen ... Mir persönlich ist das zu unberechenbar. Als wirklich schlechter Vorhand Spieler konnte ich mit der Jade einige gute Weiten erzielen. Das spricht für sie. Mein Urteil: Die Scheibe ist eher etwas für Leute mit schwächerem Armspeed. Fiegen tut sie weit, aber eben nach JWD.
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: