Kaxe Z | K1-Line
Kaxe Z | K1-Line
Preview: Kaxe Z | K1-Line
Preview: Kaxe Z | K1-Line
Kaxe Z | K1-Line
Mobile Preview: Kaxe Z | K1-Line
Mobile Preview: Kaxe Z | K1-Line

Kaxe Z | K1-Line

Art.Nr.:
-
3 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
Stück
Versandgewicht:
- kg je Stück
16,50 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Zusätzliche Informationen

Dimensionen

Durchm.: 21,1 cm
Höhe: 1,9 cm
Randtiefe: 1,3 cm
Randbreite: 1,5 cm
Max Gewicht: 175,1 g

Disc Guide

Kunststoff Beschreibung

Test / Review Video

Kundenrezensionen

  • Lars Jaeger c/o Geiger 14177, 22.10.2015
    Sehr universell einsetzbare Midrange. Any, gerade oder Hyzerwürfe gelingen damit ziemlich problemlos. Dabei fliegt sie weiter als die meisten anderen Mids. In der Länge etwa zwischen Roc und Teebird anzusiedeln. Plastik ist top, super griffig, erinnert an das 400er Plastik von Prodigy.
    Macht Spass zum Werfen!
    Mids. In der Länge etwa zwischen Roc und Teebird anzusiedeln. Plastik ist top, super griffig, erinnert an das 400er Plastik von Prodigy. Macht Spass zum Werfen!
    Zur Rezension
  • Tobias Nold, 10.11.2014
    Habe die Kaxe z nun ein paar schöne Runden getestet und kann wieder nur sagen, ich bin begeistert. 

    Spielt sich wie eine schnellere Buzzz, mir mit etwas mehr Fade am Ende. 

    Das Plastik ist auch Spitze! Hab ja alles erwartet, aber nicht, dass es so genial ist. Das Plastik ist definitiv auch sehr haltbar, hat schon ein paar mal Kontakt mit Steinen gehabt ohne größere Schäden davon zu tragen.

    Komme mit der kaxe so auf 80 Bis 85m, für meine bisherige Spielzeit denke ich eine ordentliche Weite. 
    Benutze die kaxe z für alle geradlinigen drives zwischen 60 und 85m.

    Hat definitiv nen Platz in meiner Tasche. 

    Grüße Tobias
    etwas mehr Fade am Ende.  Das Plastik ist auch Spitze! Hab ja alles erwartet, aber nicht, dass es so genial ist. Das Plastik ist definitiv auch sehr haltbar, hat schon ein paar mal Kontakt mit Steinen gehabt ohne größere Schäden davon zu tragen. Komme mit der kaxe so auf 80 Bis 85m, für meine bisherige Spielzeit denke ich eine ordentliche Weite.  Benutze die kaxe z für alle geradlinigen drives zwischen 60 und 85m. Hat definitiv nen Platz in meiner Tasche.  Grüße Tobias
    Zur Rezension
  • Sven Kurio, 10.11.2014
    Ich spiele Privat inzwischen fast ausschließlich nur noch die Kaxe (Z) bei Entfernungen zwischen 60 und 100m. Ich habe bedingt durch meine kleines Hobby sehr viele Scheiben in der Hand gehabt, und bin immer wieder begeistert wie super sich das Kunststoff anfässt und wie geschmeidig diese Scheibe in der Hand liegt. Hobby sehr viele Scheiben in der Hand gehabt, und bin immer wieder begeistert wie super sich das Kunststoff anfässt und wie geschmeidig diese Scheibe in der Hand liegt.
    Zur Rezension
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.