Gutscheine - Fragen und Antworte

Gutscheine kaufen
Gutscheine können, falls sie im Shop angeboten werden und Sie ein Kundenkonto besitzen, wie normale Artikel gekauft werden. Sobald Sie einen Gutschein gekauft haben und dieser nach erfolgreicher Zahlung freigeschaltet wurde, erscheint der Betrag unter Ihrem Warenkorb. Sollten Sie noch nichts im Warenkorb haben, können Sie ihr Guthaben einsehen indem sie auf Kasse klicken. Nun können Sie über den Link " Gutschein versenden " den gewünschten Betrag per E-Mail versenden.

Bitte bedenken Sie, Gutscheine werden nach dem Kauf nicht sofort freigeschalten. Die Freischaltung erfolgt erst nach Geldeingang. Sie bekommen bei erfolgreicher Freischaltung eine Bestätigungs-E-Mail.

Gutscheine existiert ausschlieslich in digitaler Form. Sie erhalten ihn entweder in Form einer E-Mail, oder sie bekommen ihn auf Ihrem Konto gutgeschrieben.  Wenn der Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, bekommen Sie eine Bestätigungs E-Mail.

 
Wie man Gutscheine versendet
Um einen Gutschein zu versenden, klicken Sie bitte auf den Link "Gutschein versenden" in Ihrem Warenkorb, oder klicken Sie auf folgenden Link: Gutschein versenden. Um einen Gutschein zu versenden, benötigen wir folgende Angaben von Ihnen: Vor- und Nachname des Empfängers. Eine gültige E-Mail Adresse des Empfängers. Den gewünschten Betrag (Sie können auch Teilbeträge Ihres Guthabens versenden). Eine kurze Nachricht an den Empfänger. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben noch einmal vor dem Versenden. Sie haben vor dem Versenden jederzeit die Möglichkeit Ihre Angaben zu korrigieren.
 
Mit Gutscheinen Einkaufen.
Sobald Sie über ein Guthaben verfügen, können Sie dieses zum Bezahlen Ihrer Bestellung verwenden. Während des Bestellvorganges haben Sie die Möglichkeit Ihr Guthaben einzulösen. Falls das Guthaben unter dem Warenwert liegt müssen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsweise für den Differenzbetrag wählen. Übersteigt Ihr Guthaben den Warenwert, steht Ihnen das Restguthaben selbstverständlich für Ihre nächste Bestellung zur Verfügung.
 
Gutscheine verbuchen.
Wenn Sie einen Gutschein per E-Mail erhalten haben, können Sie den Betrag wie folgt verbuchen:.
1. Klicken Sie auf den in der E-Mail angegebenen Link. Falls Sie noch nicht über ein persönliches Kundenkonto verfügen, haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu eröffnen.
2. Nachdem Sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben, können Sie dort Ihren Gutscheincode eingeben.

 
Falls es zu Problemen kommen sollte:
Falls es wider Erwarten zu Problemen mit einem Gutschein kommen sollte, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail : info@thrownatur.de. Bitte beschreiben Sie möglichst genau das Problem, wichtige Angaben sind unter anderem: Ihre Kundennummer, der Gutscheincode, Fehlermeldungen des Systems sowie der von Ihnen benutzte Browser.
 
Verjährungfrist
Ist in dem Gutschein nichts Abweichendes geregelt, so unterliegt der darin verbriefte Anspruch der regelmäßigen Verjährungsfrist. Diese beträgt nach § 195 BGB drei Jahre.